Zuerst möchten wir Euch für die vielen Anfragen zur ElectrixX, von ganzem Herzen danken!
Durch die Entwicklungen der letzten Wochen war es ja bereits abzusehen; nun steht die Entscheidung fest. Die ElectrixX Lambda muss verschoben werden.

So angestrengt wir alle die ganzen letzten Wochen gehofft haben die Corona-Pandemie wäre bis zu unserem Veranstaltungstermin soweit im Griff, dass wir wie üblich zusammen zocken können, so hart holt uns nun die Realität auf den Boden der Tatsachen zurück. Gleichzeitig muss die Gesundheit von Menschen immer oberste Priorität haben.

In dieser Lage ist es nicht zu verantworten, die Ausbreitungsgefahr des Virus durch das Zusammentreffen von über ein hundert Menschen in einem geschlossenen Raum zu forcieren. Diese Erkenntnis ist unausweichlich.

Wir ärgern uns nicht über die Entscheidung an sich. Diese Entscheidung ist in aller Konsequenz sicher richtig. Wohl aber darüber, dass unsere langjährige Eventgeschichte nun unterbrochen wird und vor allem auch darüber, dass das wofür wir seit vielen Monaten arbeiten, worauf Ihr Euch sicherlich ähnlich lang gefreut habt, nun leider nicht stattfinden kann.

Wir hoffen die Pandemie flaut bis zum Frühling (April/Mai) wieder ab und wir können es für uns verantworten eine Lan-Party durchzuziehen. Zur Location sind wir aktuell noch im Gespräch – wollen aber im angekündigten Hygienemuseum für die “ElectrixX Lambda” bleiben. Wir freuen uns sehr darauf euch dann wieder begrüßen zu können und hoffen Ihr kommt alle gut durch die zweite Welle!

Bleibt gesund, Game On, und danke für alles!
FUCK CORONA! Bis bald!
Euer ElectrixX-Team